Fahrradspenden für Flüchtlinge: Radgeber*in werden, Mobilität spenden

PRESSEMITTEILUNG, 11. September 2015, Halle (Saale)
Stadtverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Postkult e. V. rufen zu Fahrradspenden für Flüchtlinge auf: Radgeber*in werden, Mobilität spenden

Immer mehr Menschen fliehen vor Armut, Krieg oder Verfolgung und sind beim Ankommen auf Hilfe angewiesen – auch in Halle. Da Flüchtlinge aber mitunter weite Wege in der Stadt zurücklegen müssen, um zum Beispiel zu Ämtern oder Deutschkursen zu gelangen, aber sich den öffentlichen Nahverkehr nicht leisten können, bleibt oft nur der Fußweg. So sind sie in ihrer Mobilität und damit auch in ihrer Teilnahme am öffentlichen Leben stark eingeschränkt. Dem wollen Bündnis90/Die Grünen Halle sowie der Postkult e. V. Abhilfe schaffen: Gemeinsam rufen die Organisationen alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, ihre nicht mehr benötigten Fahrräder zu spenden. Zum Freiwilligentag am 19.09.2015 sollen die Fahrräder dann ab 10:30 Uhr in einer multikulturellen Fahrradwerkstatt fahrtauglich gemacht und anschließend an die Flüchtlingen verteilt werden.

Dazu Ann-Sophie Bohm-Eisenbrandt, Mitglied des Stadtvorstandes von Bündnis 90/Die Grünen Halle (Saale):
„Mobilität ist für Flüchtlinge sehr wichtig, um sich in der neuen Gesellschaft fortbewegen und sich zurecht finden zu können. Denn nachdem die Flüchtlinge endlich ankommen und in Sicherheit sind, gilt es nun, ihnen möglichst schnell in eine Normalität und Alltag zu verhelfen.“

Anett Wickler, Mitglied im Postkult e. V., ergänzt:
„Fast jeder oder jede von uns hat ein Fahrrad zu Hause, das er oder sie nicht mehr benötigt. Die Geflüchteten könnten die sie aber sehr gut gebrauchen! Wir bitten daher alle Hallenserinnen und Hallenser, in ihren Kellern oder Fahrradschuppen nachzusehen und die Fahrräder zu uns zu bringen!“

Die Fahrräder können beim Postkult e. V. am Böllberger Weg 5 zu den Öffnungszeiten des Umsonstladens abgegeben werden. Benötigt werden außerdem Helme und Fahrradschlösser.

Verwandte Artikel