Internationalen Tag gegen Homophobie, Interphobie und Transphobie

Wir waren dabei beim IDAHIT (Internationalen Tag gegen Homophobie, Interphobie und Transphobie) auf dem Marktplatz. Der 17. Mai wird seit 2005 weltweit als International Day Against Homophobia begangen. In vielen Ländern machen zahlreiche Organisationen mit Aktionen und Veranstaltungen auf Homophobie, Diskriminierung und Gewalt aufmerksam und fordern Respekt für Lesben und Schwule ein.

„Wir alle tragen die Verantwortung dafür, dass die Stadt Halle (Saale) für Weltoffenheit, Vielfalt und Toleranz steht und Diskriminierung und Ausgrenzung von MitbürgerInnen in unserer Stadt keine Chance haben.“ aus dem Kommunalwahlprogramm BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Halle (Saale). > Komplettes Programm

Verwandte Artikel