Respekt – Eine Woche für mehr Vielfalt

 Bildungswoche des Bündnisses ‚Halle gegen Rechts‘ vom 19. bis 24. März 2012 

Unter diesem Titel sind alle Hallenserinnen und Hallenser herzlich eingeladen, gemeinsam mit der „AG Aktion Ladenschluss“ und   „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ die Internationale Woche gegen Rassismus in unserer Stadt zu gestalten. Alle Infos zur Woche unter www.halle-gegen-rechts.de

Respekt hat eine Adresse:

Respekt aufLaden
Leipziger Str. 32 (Oberer Boulevard) 

Beitrag des Stadtverbandes zur Woche: 

Theodor W. Adorno:
Erziehung zur Mündigkeit – Erziehung nach Auschwitz
Donnerstag, 22. März 2012, 18.00 – 20.00 Uhr

Der Rückfall in die Barbarei droht, solange „Menschen blind in Kollektive sich einordnen“ und bereit sind „andre als amorphe Masse zu behandeln“. Diese Erkenntnis Adornos aus Auschwitz hat mit der Neonazi-Mordserie der „Zwickauer Zelle“ eine erschreckende Bestätigung erhalten.
Worin liegen die Ursachen für ein solches Verhalten? Wie kann man dagegen „Demokratie als Gesellschaft von Mündigen“ etablieren? Liegt der Schlüssel dazu in einer „Erziehung zum Widerspruch“? Darüber soll im Anschluss an Einsichten des antiautoritären und antitotalitären Denkers Adorno diskutiert werden.

Verwandte Artikel