Boris Palmer liest. Bei teilAuto!

Einladung zur Lesung mit Tübingens grünem Oberbürgermeister in Leipzig

Eine Stadt macht blauAuf die kurzfristige Anfrage von teilAuto hat er mit einem spontanen „Ja, gern!“ reagiert: Boris Palmer, einer der führenden deutschen Klimaschützer und Tübinger Oberbürgermeister, will ganz praktisch zeigen, wie auch in mitteldeutschen Städten viel mehr konkreter Umweltschutz in den Alltag kommen kann.

Während viel über klimapolitisches Engagement und lokalen Umweltschutz geredet wird, setzt Boris Palmer auf praktisches Handeln. Sein politisches Credo „Eine Stadt macht blau“ ist nicht blauäugig, sondern grün und konkret.

In seinem gleichnamigen Buch zeigt er, welche große Wirkung auch kleine Schritte entfalten können – und wie man lieb gewordene Gewohnheiten und bürokratische Hürden überwindet. Palmer selbst stieg vom Dienst-Mercedes aufs Fahrrad um und nutzt das Tübinger Carsharing.

Inzwischen begeistert der Tübinger schon viele andere Städte – und deren Einwohner – für praktischen, lokalen Klimaschutz.

Freuen Sie sich auf einen anregenden, spannenden Abend in Leipzig! Hierzu lädt teilAuto am 28. Januar 2010 um 18:30 Uhr in die Grünewaldstraße 19 herzlich ein.

Verwandte Artikel