Einladung zur Mitgliedervollversammlung

Liebe Freundinnen und Freunde!

Hiermit laden wir euch herzlich zu unserer letzten Vollversammlung im laufenden Jahr ein. Sie wird stattfinden am 17. Dezember 2008 um 20.00 Uhr. Auf der Tagesordnung haben wir nur zwei (bzw. drei) Punkte: Entlastung und Neuwahl des Stadtvorstandes, Wahl der Delegierten für den Bundesparteitag und die Vorwahlen zu den Europakandidaturen sowie einen gemütlichen Jahresausklang.

Vor zwei Jahren wurden Joachim Langner, Christian Anton (als Schatzmeister), Marko Rupsch und Oliver Paulsen (als Vorsitzender) gewählt, damit endet nun die reguläre Amtszeit. Die Nachwahl von Lisa Krausbeck (als Vorsitzende), Claudia Dalbert und Maren Lange vor einem Jahr erfolgte für den Rest der regulären Amtszeit. Wir möchten euch zur Vollversammlung unsere Bilanz der vergangenen zwei Jahre vorstellen und die Lage von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Halle ein halbes Jahr vor der Kommunalwahl diskutieren.

Außerdem freuen wir uns natürlich auf viele motivierte Grüne, die gerne im Vorstand mitarbeiten möchten. Für Nachfragen zu Kandidaturen und einem Erfahrungsaustausch über anfallende Vorstandsarbeit stehen wir euch gerne zur Verfügung – ihr erreicht uns am schnellsten über die Geschäftsstelle (idealerweise per Email).

Gewählt werden müssen auf dieser Versammlung auch die Delegierten für den Bundesparteitag in Dortmund (23. bis 25. Januar 2009) – hier wird das Europawahlprogramm beschlossen und die Bundesliste für die Europawahl gewählt – sowie die Delegierten für die „Europawahlprimary“ der grünen Landesverbände in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am 10. Januar 2008 in Weimar. Zum Bundesparteitag entsenden wir zwei, zur Primary vier Delegierte.

Im Anschluss an die „Pflicht“ laden wir alle Interessierten zu einem gemütlichen und kommunikativen Jahresausklang. Damit wir den Veranstaltungsort nicht wechseln müssen (und dabei erfahrungsgemäß immer einige Leute verloren gehen), tagen wir die ganze Zeit in der Ökoase – für eine angemessene Versorgung ist also gesorgt.

Tagesordnung der Vollversammlung am 17. Dezember 2008
20.00 Uhr in der Ökoase (Kleine Ulrichstraße 2)

1.  Formalia (Beschlussfähigkeit, Protokoll)
2.  Rechenschaftsbericht und Aussprache
3.  Neuwahl des Stadtvorstands
4.  Wahl der Delegierten für den Bundesparteitag und die Primary
5.  Sonstiges
6.  gemütlicher Jahresausklang

Verwandte Artikel