Diskussion: „LGBTI-ideologiefreie Zonen“ in Polen und „LGBTIQ Freedom Zones“ als Antwort der EU

Donnerstag, 09. September 2021, 20:00 Uhr
BBZ lebensart – Beesener Str. 6, 06110 Halle (Saale)
Livestream-Link nach Anmeldung

Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Rund 30 sogenannte „LGBTI-ideologiefreie Zonen“ wurden seit 2019 in Polen ausgerufen. Dabei handelt es sich um den Versuch konservativer Kräfte, die Regenbogencommunity noch stärker zu stigmatisieren und auszuschließen. Als Antwort darauf hat das Europäischen Parlament eine Resolution initiiert, in welcher die EU zur „LGBTIQ Freedom Zone“ erklärt wird.

Anlässlich der Pride Weeks in Halle diskutieren wir gemeinsam mit der grünen Europa-Parlamentarierin und Co-Präsidentin der LGBTQI-Gruppe im Europa-Parlament Terry Reintke, dem grünen Stadtratsmitglied Dennis Helmich und mit dem polnischen Aktivisti Piotr Malich (Co-Vorsitzender der Polish Young Greens, Kandidat bei den letzten Parlamentswahlen, Angestellter bei der Polish Green Party im Parlament und Mitglied der LGBTIQ+ Community) über die derzeitige Situation vor Ort.

Weitere Informationen zum Call for Action: EU als “LGBTIQ Freedom Zone”

Die Veranstaltung wird auch als Stream verfügbar sein. Den Link senden wir dir zu. Einfach anmelden!

Eine Veranstaltung der AG Vielfalt von Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Halle (Saale)