Dennis Helmich als neuer Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/ Die Grünen gewählt

PRESSEMITTEILUNG Dennis Helmich als neuer Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/ Die Grünen gewählt

Im Rahmen des hybriden Landesparteitages hat BÜNDNIS 90/Die Grünen am 27.11.2021 einen neuen Landesvorstand gewählt. Neben den beiden neuen Vorsitzenden Madeleine Linke (SV Magdeburg) und Dennis Helmich (SV Halle), wurden Michelle Angeli (SV Halle) als Schatzmeisterin sowie Anne-Marleen Müller-Bahlke (SV Halle), Robert Langemach (KV Altmark) und John Liebau (KV Wittenberg) als Beisitzer*innen ernannt.

Dazu kommentiert die Stadtverbandsvorsitzende Antje Schulz:

„Wir als hallescher Stadtverband beglückwünschen Dennis Helmich zur Wahl als Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/ Die Grünen Sachsen-Anhalt. Als erfahrener Kommunalpolitiker ist er die richtige Person, um die Menschen in Sachsen-Anhalt auch in der Breite von unseren politischen Konzepten zu überzeugen und in Ihren unterschiedlichen Anliegen abzuholen. Es ist unsere Aufgabe als Grüne in Sachsen-Anhalt dafür zu sorgen, dass die notwendige sozial-ökologische Transformation zur Bekämpfung der Klimakrise durch Haseloffs Stillstands-Regierung nicht unwiderruflich verschleppt wird. Mit unserem neuen Vorsitzenden Dennis Helmich im Team mit Madeleine Linke sehen wir uns für diese Herausforderung perfekt gewappnet!“

Neuste Artikel

Pressemitteilung: GRÜNE fordern eine passende Umfahrungsmöglichkeit für die Peißnitzbrücke

Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG: Grüne Halle fordern konkrete verteidigungs- und energiepolitische Maßnahmen zur Unterstützung der Ukraine: Echte Solidarität jetzt!

Termin

FLINTA*-Empowerment-Abend

Ähnliche Artikel