Aufruf zur Mahnwache

Fukushima ist überall – Atomausstieg jetzt!

am Montag, 21. März 2011
um 18.00 Uhr
auf dem Marktplatz Halle (Saale)

Am Montag, dem 14. März 2011, demonstrierten 110.000 Menschen an ca. 450 Orten für ein Ende der Atomenergie und zeigten ihr Entsetzen über die atomare Katastrophe in Japan. In Halle fanden sich gut 300 Menschen spontan zu einer Mahnwache auf dem Marktplatz zusammen.

Die Lage in Japan hat sich seitdem noch weiter verschärft. In Fukushima droht der Super-GAU. Millionen von Menschen sind von Verstrahlung bedroht. Die deutsche Regierung reagiert auf die Ereignisse mit einem dreimonatigen Moratorium und der (vorübergehenden) Abschaltung von sieben Uraltmeilern. Wir wollen kein Moratorium – wir wollen den Ausstieg aus der Atomtechnik!

Den Beschluss des grünen Länderrats von heute „Aussteigen statt Aussitzen: Der Atomausstieg ist zwingend und machbar!“ findet ihr hier.

Verwandte Artikel