U18-Wahl: Grüne stärkste Kraft in Halle

Bei der U18-Wahl des Jugendwahlprojektes U18 am 18. September 2009 sind BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stärkste Kraft geworden. Mit 18,3% der Stimmen konnten sie CDU, PDL, SPD und FDP zum Teil deutlich hinter sich lassen.

Ergebnis der U18-Wahl 2009 in Halle (Saale)
Ergebnis der U18-Wahl 2009 in Halle (Saale)

Das hervorragende Abschneiden führen die Bündnisgrünen aus Halle neben der guten bundespolitischen Arbeit auch auf die Präsenz und das Engagement auf kommunaler Ebene in Halle zurück.

In Sachsen-Anhalt kamen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit 14.6 % auf den vierten Platz.

Was ist U18?

Logo U18-InitiativeU18 ist die größte politische Bildungsinitiative für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Ihr Ziel ist es, junge Menschen dabei zu unterstützen, Politik zu verstehen, Unterschiede in den Partei- und Wahlprogrammen zu erkennen und Versprechen von Politikerinnen und Politikern zu hinterfragen. Im Vordergrund steht dabei, dass Kinder und Jugendliche ihre eigenen Interessen erkennen und formulieren lernen, selbst Antworten auf politische Fragen finden – und aktiv ihre eigene Lebenswelt mitgestalten.

Bei der U18-Wahl können alle Menschen unter 18 Jahren ihre Stimme abgeben. Sie ist analog zur neun Tage später folgenden, echten Bundestagswahl organisiert.

Mehr Informationen auf www.u18.org.

Verwandte Artikel