Keine Stimme der NPD

Gemeinsamer Wahlaufrufder demokratischen Parteien und Wählervereinigungen in Halle zur Kommunalwahl 2009

Keine Stimme der NPD – Ihre Stimme für Demokratie, gegen Rechtsextremismus und Gewalt!

Am 7. Juni 2009 finden in der Stadt Halle die Wahlen zum Stadtrat statt.

Auch die rechtsextreme NPD will antreten. Ermutigt von Erfolgen bei einigen Landtags- sowie bei Kommunalwahlen will sich diese neonazistische Partei fest in Sachsen-Anhalt verankern und bei der Kommunalwahl am 7. Juni 2009 eine Basis für die Landtagswahlen 2011 schaffen. Im Internet prangert die NPD die demokratischen Parteien Halles an und stellt sich selbst als „nationale Alternative“ dar. Tatkräftig unterstützt wird die NPD von gewalttätigen Neonazis aus den „Freien Kameradschaften“.

Die NPD bemüht sich um ein „Saubermann-Image“. Ein genauerer Blick zeigt jedoch, wofür  sie wirklich steht: nationalistischen Wahn, Antisemitismus, Führerkult, rassistische Ausgrenzungspolitik, Verherrlichung des Nationalsozialismus und Verharmlosung seiner Verbrechen.

Es gibt viele, die dies nicht hinnehmen, die sich nicht von den Rechtsextremen einschüchtern lassen. Mit ihnen stellen wir uns gegen Neonazismus, Rassismus, Antisemitismus und jede Form extremistischer Gewalt.

Wir, die Vertreter der demokratischen Parteien und Wählervereinigungen stehen für ein solidarisches Zusammenleben aller Menschen. Dieses Ziel bleibt Maßstab und Verpflichtung für eine Kommunalpolitik, die sich den Bedrohungen von Freiheit und Recht durch Terrorismus, Organisierte Kriminalität und Rechtsextremismus entschieden entgegenstellt und zugleich für Toleranz, Rechtsstaatlichkeit und die Universalität der Menschenrechte eintritt.

Wir setzen ein Zeichen für eine tolerante und weltoffene Stadt! Wir treten den rechtsextremen Parteien engagiert entgegen.

Helfen Sie durch Ihre Teilnahme an der Stadtratswahl, der NPD einen Strich durch die Rechnung zu machen!

Keine Stimme den Nazis – weder im Stadtrat, noch auf der Straße oder im Verein!


Gemeinsamer Wahlaufruf von:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Stadtverband Halle (Saale)

SPD Stadtverband Halle (Saale)

Die Linke Stadtverband Halle (Saale)

Verwandte Artikel