Mitgliedervollversammlung

Mitgliedervollversammlung
Liebe Freundinnen und Freunde,

in diesem Herbst wird es noch zwei grüne Parteitag geben: vom 23. bis 25. November findet
in Nürnberg der Bundesparteitag statt, am 15. Dezember treffen wir uns in Naumburg zum Landesparteitag. Hierfür müssen wir unsere Delegierten entsenden, daher laden wir am 14. November zur Mitgliedervollversammlung mit den Delegiertenwahlen.

Schwerpunkte der anstehenden Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) sind unter anderem die Zukunft der sozialen Sicherung, Umwelt- und Klimapolitik, Grüne Marktwirtschaft und Debatten
über innere Sicherheit und die Verteidigung des Rechtsstaates. Außerdem wird der Haushalt der Bundespartei und die Frage eines neuen Logos zur Abstimmung stehen. Alle aktuellen Anträge könnt ihr finden auf www.gruene.de/bdk, die Vorstellung der neuen Entwürfe für das Logo gibt es auf www.gruene.de/logo. Der Stadtverband hat vier Delegierte
auf dem Bundesparteitag – Bewerbungen sind gerne gesehen!

Im Mittelpunkt des Landesparteitags steht das grüne Landesenergiekonzept, das wir auf unserer vergangenen Mitgliederversammlung schon diskutiert haben und das wir euch auf Nachfrage auch noch einmal zusenden können (als Datei haben wir es am 15.10. per eMail schon über unsere Mailingliste geschickt). Ein weiterer wichtiger Punkt auf dem Parteitag wird eine Nachwahl in den Landesvorstand sein. Der Stadtverband hat zehn Delegierte auf dem Landesparteitag – und auch hier würden wir uns über Interesse an einer Delegierung freuen!

Vorschlag zur Tagesordnung:
1.Formalia (Beschlussfähigkeit, Protokoll, Wahlkommission)
2.Debatte zum Thema Grundeinkommen vs. Grundsicherung (mit kurzer Einführung)
3.Wahl der Delegierten zum Bundesdelegiertenkongress (BDK) in Nürnberg am 23.-25.11.07
4.Wahl der Delegierten zum Landesparteitag in Naumburg am 15.12.07
5.Wahl einer neuen Delegierten für den Landesdelegiertenrat (Kleiner Parteitag)
6.Sonstiges

Ort und Zeit:
14 November 200
20.00 Uhr
Versammlungsraum des Reformhaus e.V.(Gr. Klausstraße 11, 3. Etage)

Mit besten Grüßen
Oliver Paulsen
(für den Vorstand)

Verwandte Artikel