Zum Frauentag 2007: Lohngleichheit endlich durchsetzen!

Am kommenden Donnerstag (08. März) ist der 94. Internationaler Frauentag. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Halle beteiligen sich an der Kampagne gegen Lohndiskriminierung von Frauen des grünen Bundesverbandes.   

Frauen in Deutschland erhalten im Durchschnitt immer noch bis zu 26% weniger Lohn für ihre Arbeit als Männer – wohlgemerkt bei gleichwertigen Leistungen! Und das obwohl die EU bereits vor 50 Jahren beim Abschluss der Römischen Verträge die Lohngleichheit als Ziel der EU verabschiedet hat.

Deutschland liegt nach einer neuen Studie damit auf dem letzten Platz in der EU. Vor dem Hintergrund der deutschen Ratspräsidentschaft und dem Jahr der Chancengleichheit für alle, ist das umso peinlicher.

Wir fordern die Bundesregierung auf, endlich zu handeln und konkrete Schritte für 100% Lohngerechtigkeit zu unternehmen.

Der Stadtverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird am 08. März 2007 von 16 bis 18 Uhr auf dem halleschen Marktplatz für die überfällige Lohngleichheit werben.

Verwandte Artikel