Kim Lang

Beisitzer

Master-Studium der Soziologie; Arbeits- und Forschungsstelle Demokratieförderung und Extremismusprävention, Deutsches Jugendinstitut (DJI)

Kim Lang
℅ Grün.Lokal Halle
Ludwig-Wucherer-Str. 13
06108 Halle (Saale)

Liebe Besucher*innen und Freund*innen,

seit rund 10 Jahren bin ich Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen (2009/2010). Noch in meiner alten Heimat im Landkreis Reutlingen haben wir als Grüne den Atomausstieg erkämpft, die CDU nach 60 Jahren aus der Regierung abgelöst und das neue grüne Baden-Württemberg eingeläutet. Durch das Studium offenbarte sich mir glücklicherweise unser Halle. Und parallel dazu konnte ich in langjähriger Mitarbeit bei Partei und Jugendorganisation erkenntnisreiche Erfahrung in der politischen Arbeit sammeln. Nicht zuletzt sechs Wahlkämpfe durfte ich auf diese Weise organisatorisch und strategisch begleiten.

Seit 8 Jahren lebe ich nun in meiner neuen Heimat, unserem Diamanten an der Saale. Zuletzt habe ich mich nicht nur entschieden, in Halle wohnen und leben bleiben zu wollen. Ich habe mich dazu entschieden, in und für Halle und Sachsen-Anhalt politische Verantwortung zu übernehmen.

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern möchte ich die so große Zustimmung zu unserem grünen Projekt packen. Als die einzige Kraft, die Umwelt und Gerechtigkeit zusammendenkt, haben wir eine ganz besondere Verantwortung: Für die Zukunft eines Landes, in dem auch unsere Kinder und Enkel gut und gerne leben und leben können. Um das zu ermöglichen, müssen wir auch den rechten Kräften ein starkes demokratisches und sozial mitfühlende Zukunft entgegensetzen. Um all das mit euch vereint zu erreichen, habe ich als Beisitzer im Stadtvorstand von Bündnis 90/Die Grünen Halle (Saale) kandidiert und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Beste Grüße