Christian Feigl

2014_Christian-Feigl„Wir sollten unser politisches Handeln immer wieder auf Nachhaltigkeit in ähnlichen Zeitspannen überprüfen.“

Ausbildung/Studium/Beruf

Facharbeiter Kesselschmied (Großkesselbau), Schmied, verschiedene Tätigkeiten vorwiegend in der Denkmalpflege

Politischer Werdegang

Auseinandersetzung mit Stadtentwicklung und Denkmalpflege seit 1983, Gründung des Arbeitskreis Innenstadt im gleichen Jahr, 1989/90 Beitritt zur Grünen Partei, Vertreter der Grünen Partei am Runden Tisch der Stadt Halle, seit 1999 Sachkundiger Einwohner im Planungsausschuss zunächst für das Neue Forum, ab 2009 für B90/die Grünen, ab 2013 Stadtrat, Mitglied im Planungsausschuss, Bildungsausschuss und Gestaltungsbeirat.

Politisches Programm und politische Ziele

Ausgehend von einen denkmalpflegerischen und städteplanerischen Engagement über drei Jahrzehnte reizt mich die Verzahnung verschiedener Bereiche und Themen. Die Stadt. als komplexen Organismus zu gestalten und nachhaltig lebenswert zu machen ist für mich eine spannende Aufgabe. Neben den planerischen Aufgabenfeld reizt mich insbesondere die Themen Kultur, Umwelt (hier Energie, Ressourcenmanagement) Verkehr.