Anbaden in der Saale

Pünktlich zur Eröffnung der Badesaison an der Saale bekennen sich BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Baden in der Saale.
Dazu die Stadtvorsitzende Melanie Ranft: „Wir haben in Halle das große Glück, dass mit der Saale eine erfrischende Lebensader durch unsere Stadt fließt, welche wir hautnah zurückerobert haben. Viele Menschen werden in den Sommermonaten zu Flußschwimmer*innen und das ist gut so. Schließlich hat sich die Wasserqualität in den letzten Jahren sehr verbessert. Insbesondere Familien, welche sich regelmäßige Freibadbesuche nicht leisten können und hallesche Naturliebhaber*innen nutzen diese Badestelle. Das Leben am und mit dem Fluss macht unsere Stadt so lebenswert und attraktiv.“
Wir bedanken uns bei Saaleschwimmer Halle e.V. für ihr Engagement an der Saale.
Beim Anbaden am 1. Mai 2019, 14 Uhr an der Ziegelwiese werden die Stadträt*innen Melanie Ranft und Wolfgang Aldag dabei sein.

Verwandte Artikel