14500240_1190744614329538_1690866347389175281_o

Gedenkaktion und Stolperstein-Pflege der GRÜNEN JUGEND

 

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Interessierten,

wir laden herzlich zur Teilnahme an der Aktion der GRÜNEN JUGEND Halle (Saale) morgen Nachmittag ein:

Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 ging als Reichspogromnacht in die Geschichte ein. Mitglieder der SA und der NSDAP zerstörten in ganz Deutschland Geschäfte, Wohnhäuser und religiöse Institutionen ihrer jüdischen Mitbürger.
Diese schrecklichen Ereignisse markierten den Beginn der offenen Verfolgung von Jüdinnen und Juden, die schließlich im Holocaust endete und Millionen von Menschen das Leben kostete.
Das Stolperstein-Projekt des Künstlers Gunter Demnig erinnert mit kleinen Gedenktafeln in ganz Europa an die Opfer des Nationalsozialismus.
Aus gegebenem Anlass wollen wir am 9. November ab 15:00 Uhr auf einer kleinen Route durch das Paulusviertel laufen und die von Wind und Wetter beanspruchten Messingtafeln wieder glänzend und sauber machen. Hierbei wollen wir auch der entsprechenden Personen gedenken. Treffpunkt ist bei der Ludwig-Wucherer-Straße 13. Kommt gerne mit euren Freund*innen und Bekannten vorbei.

Anschließend werden wir uns der offiziellen Gedenkveranstaltung der Stadt Halle auf dem Jerusalemer Platz anschließen.

Verwandte Artikel