21752860_1740844015949295_6120436842546702313_o

Jürgen Trittin in Halle

Eine Mahnung für mehr Klima – und Naturschutz, für
Reduzierung von Autoabgasen und mehr Bildungsteilhabe und Gerechtigkeit
in diesem Land

Jürgen Trittin war in Halle und machte nochmal eindringlich deutlich,
dass 12 Jahre Merkel verschenkte Jahre für den Klimaschutz, die soziale
Lage und die intelligente Entwicklung von Verkehrsplanung in diesem Land
waren. „Es braucht starke Grüne in diesem Land. Wir werden die 20
größten Dreckschleudern an Kohlekraftwerken sofort vom Netz nehmen und
den Ausbau der Erneuerbaren weiter vorantreiben. Dazu gehört auch der
Netzausbau, klar. Aber bei Robert Habeck in SH sieht man, wie man diese
Arbeit gut machen kann.“

Im Anschluss an seine furiose Rede gab es noch eine rege Diskussion mit
dem Publikum zu Dieselskandal, Umwelt – und Naturschutz, aber auch
Bildungs- und Außenpolitik. Er schloss mit dem Statement „Das
Entscheidende, gerade gegenüber Leuten wie Trump oder Erdogan, ist eine
klare Haltung!“ Dass die Grünen genau diese Haltung in den wichtigsten
Zukunftsfragen der Gesellschaft haben, hat dieser Abend gezeigt.

Danke, Jürgen, dass du da warst!

Verwandte Artikel