SBL 05-17 Radexkursion

Mit den Grünen ins Grüne – HaNeu auf anderen Wegen erleben

Halle-Neustadt ist ein Stadtteil mit viel grüner Lebensqualität. Dabei nimmt die Natur vor der Haustür einen sehr wichtigen Teil ein. Andreas Müller möchte auf seiner Lieblingsradstrecke in Halle-Neustadt auch Beispiele an traumhaften Naturplätzen wie dem Passendorfer Kirchteich und solche mit dringendem Handlungsbedarf wie dem Gebiet des Kleinen Teiches zeigen. Unterstützt wird er auf der Tour von Christian Feigl (ebenfalls Stadtrats-Kandidat für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN).

TreffRennbahnkreuzDie Radexkursion beginnt am Samstag dem 17. Mai 15 Uhr am Rennbahnkreuz (siehe Foto) und endet gegen 17 Uhr auf dem halleschen Marktplatz zum Luftballonsteigen im Rahmen des Internationalen Tags gegen Homophobie, Interphobie und Transphobie.

Einzelne Zwischenstationen sind u. a.: Südpark, der Bereich der Straße „Am Kinderdorf“, der Kleine Teich und die Galerie im Grünen. Die Strecke ist für alle Fahrradtypen geeignet außer Rennrädern, d. h. es gibt auch Waldwege und Trampelpfade.

Verwandte Artikel